Homepage

Wasser und meer …..

Ausstellung | Bilder von Gesa Reuter

Blaue und graue Farben fluten über die Bilder der Detmolder Künstlerin Gesa Reuter, während sie Landschaften, Himmel, Wolken und das Meer malt.  Das Wasser ist nicht nur ihr immer wieder kehrendes Motiv, sondern auch ihr wichtigstes Malmittel zusammen mit Pigmenten und den Malmitteln der alten Meister wie Tempera und Gouache. Auf diese Weise  schafft sie Strukturen auf Papier oder Leinwand, die sie weiter entwickelt zu einem Ausdruck für die Schönheit und Weite der Natur, aber auch für innere Befindlichkeiten und Emotionen.

Eine Landschaft kann auch eine Seelenlandschaft sein und innere Befindlichkeiten können sich als äußere Landschaft zeigen. Dazu nutzt sie unterschiedliche Farbigkeiten, die Serien „Blaue Welten“ und „Stürmische Graue Welten“ stehen somit auch für unterschiedliche Emotionen und Gefühle in Bezug auf Ereignisse in der äußeren Welt. Beim Malen entsteht so ein innerer Dialog zwischen ihr und den Bildern, beim Betrachten wird dieser dann zum Dialog zwischen Bild und Besuchern, der hoffentlich noch länger im Besucher nachklingt.

Wann: Vernissage am 12. November 2017
Beginn: ab 11:00 Uhr
Ort: Alter Weg 23, 32760 Detmold (Anfahrt)

Nach der Vernissage bitten wir für den Besuch der Ausstellung um telefonische Anmeldung unter 05231-580750 (AB) /
0178 558 7027 vom 13.11. bis 15.12.2017.


Offenes Atelier

Ausserdem erinnern wir an das Offene Atelier Dienstag vormittags und Donnerstag abends, wieder ab September 2017.

Wir machen uns miteinander auf den Weg, malend Bilder zu finden und zu gestalten. Ich entführe Sie in die märchenhaften Welten von Farben und Formen. Kommen Sie mit auf die Reise in Ihre Phantasiewelt.

Jeder, der Lust hat, zu erfahren, was er alles mit Pinsel, Farbe und Papier zu schaffen in der Lage ist, ist herzlich eingeladen, mitzutun (auch die, welche glauben, sie könnten nicht malen…)!

Termine und weitere Informationen stehen auf der Seite
Atelier IdeenReich
bereit.

Um noch genaueres zu erfahren, sich anmelden oder einfach nur einmal wieder miteinander zu reden: Ruft an unter 05231 580 750 (AB steht bereit) oder nutzt das Kontaktformular mailt unter:
info@kiz23.de


In Planung

Dezember 2017 – Weihnachtslesung mit Joachim Ruczynski

IMG_1139bFebruar 2018 – Angelika Beier mit Ihrem Programm „Durchboxen statt Botoxen“

 

Open House mit Werken von Rainer Nummer, Daten werden später hier bekanntgebeben.

Herzlich Anke Drewes | Peter Fertl